Vogelschießen 2017

Liebe Schützen,

unser neuer Schützenkönig heißt Martin Gröppert. Er sicherte sich nach einem spannenden Wettkampf mit Oliver Topp, mit dem 83. Schuß, die Reste des Vogels aus dem Kugelfang. Königin ist seine Ehefrau Kirsten. Sie ist die Tochter des langjährigen Vorstandsmitglieds Rainer Lüke. Als Adjudantenpaar stehen dem Königspaar Stefan und Karin Ludolf zur Seite.

Vor großer Zuschauerkulisse an der Vogelstange wurde beim Vogelschießen nicht lange gefackelt. Nach dem 9. Schuss ging der Apfel an Jörg Lüthjann. Mit dem 14. Schuss ging das Zepter an Ulrich Olfermann. Die Krone sicherte sich mit dem 16. Schuss Michael Riemann, der damit ein kleines Jubiläum krönte. Er stand vor genau 5 Jahren als König an der Spitze der Bürgerschützen.

Der gesamte Verein wünscht dem neuen Königspaar Martin und Kirsten ein erfolgreiches und stimmungsvolles Regentjahr in den Reihen der Bürgerschützen. 

Horrido

 

Weitere Impressionen: